Skip to main content

RUNDE MOTOROLA SMARTWATCH MOTO 360

Die Schatten des langerwarteten und neuesten Technologiestreiches von Motorola werden immer länger: Im Sommer 2014 soll der diffuse Schatten der Motorola Smartwatch Moto 360 nun endlich seinem wahren Antlitz weichen. Mit Spannung wird die neue Motorola Moto 360 bereits erwartet. Es gab sehr viele Gerüchte um die Smartwatch, nun gibt es Fakten. Bekannt ist, dass sie mit dem innovativen Google Smartwatch-OS, Android Wear, ausgestattet sein wird. Zukünftig werden nicht nur die Uhrzeit vom stillvollen runden 1,8 Zoll LC-Display abzulesen sein. Dieses wurde bisher bei Motorolas Luxusgeräten verbaut. Motorola und Google haben sich an den Bedürfnissen verschiedener Generationen orientiert und u.a. Kalenderfunktionen, die Angabe von Schrittanzahl und Geschwindigkeit, die Erfassung von Nachrichten, die Einblendung von Google Maps und die Signalgabe bei Anrufen oder Nachrichten auf das Smartphone integriert.



It’s so easy! Mit der Smartwatch von Motorola ist man besser informiert und im Leben integriert



Die Verbindung von Smartphone und der Moto 360 ist kinderleicht und gehört zu einem der unschlagbaren Pluspunkte der Motorola Smartwatch. Gehäuse und die Uhr selbst sind in schwarz gehalten und wirken je nach Dresscode smart, elegant, modern und trendy. Die zukunftsweisende Technologie zeigt sich ebenfalls in der integrierten Sprachsteuerung. Ein „Ok Google“ genügt und schon wird die sich anschließende Frage des Uhrenträgers über den Lautsprecher der Motorola Smartwatch beantwortet. Beim näheren Hinsehen scheinen sich Motorola und google in dem Streben nach Perfektion zu einen: Das tragen am rechten oder linken Arm wird vom Display erkannt und durch eine Darstellungsanpassung berücksichtig. Willkommen in der Welt von Motorola, Google und der neuen Moto 360!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *